Juso-Bundeskongress: Unsere 3 Tage in Bielefeld

Juso-Bundeskongress: Unsere 3 Tage in Bielefeld

452 Seiten, 188 Anträge – allein das Antragsbuch eines Juso-Bundeskongress hat es in sich. Dazu kommen tausende Änderungsanträge, die zum Großteil erst während der Debatten verteilt werden. Zu jedem Thema gibt es spannende Diskussionen. Das alles nur ansatzweise sinnvoll zusammen zu fassen, ist kaum möglich. Wir wollen hier einfach ein paar Bilder für sich sprechen lassen.

_DSC0015
Der Blick in die Stadthalle Bielefeld aus dem Gästebereich.

_DSC0029
Erster Gast war Thorsten Schäfer-Gümbel, der stellvertretende Parteivorsitzende der SPD. Er sprach während der Diskussion zum Antrag U1. Thema: Energiewende.
_DSC0039
Stellte sich der Kritik der Jusos und hatte es nicht leicht: Die SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi.
_DSC0056
Antragsbuch, Delegiertenkarte und -Ausweis unserer stellvertretenden Vorsitzenden Sarah Bührt.
_DSC0084
Das Fernsehen filmte die Reden von Yasmin Fahimi und Andrea Nahles. Den kompletten BuKo gab es aber auch im Livestream auf www.jusos.de
_DSC0086
Bekam viel Applaus: Andrea Nahles – Ministerin für Arbeit und Soziales.

_DSC0038 _DSC0046 _DSC0074

Unsere Sitznachbarn glühten am frühen Abend schon für die Kongressparty vor.
Unsere Sitznachbarn glühten am frühen Abend schon für die Kongressparty vor.

_DSC0081 _DSC0098 _DSC0104 _DSC0110 _DSC0113 _DSC0129

 

 

Comments:0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.