Jusos sind empört über die Machenschaften der Landes-CDU

Jusos sind empört über die Machenschaften der Landes-CDU

Mit Empörung haben die Jusos Neuss die Berichterstattung des Blog „Wir in NRW“ zur Kenntnis genommen, dass der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte und seine NRW School of Governance Gelder aus der Staatskanzlei und der CDU erhalten hat. (Quelle: http://www.wir-in-nrw-blog.de/2010/04/emails-belegen-politik-professor-korte-ist-verankert-im-sponsoring-geflecht-der-cdu/)

Dazu erklärt der Vorsitzende der Jusos Neuss, Michael Ziege (23):
„Die Enthüllungen der letzten Wochen zeigen immer mehr, dass die CDU nichts von Demokratie und Freiheit versteht. Insbesondere die finanzielle Unterstützung für einen Politik-Professor, der in allen Medien aktiv und bekannt ist, zeigt, wie die CDU ihre Fehler in der Regierung versucht zu vertuschen. Zusätzlich versuchen sie die Medien zu untergraben und eine gelenkte Berichterstattung hervorzurufen. Der Blog „Wir in NRW“ zeigt wiederholt, dass die CDU nicht regierungsfähig ist.
Prof. Dr. Karl-Rudolf Korte hat mit seinen gekauften Meinungen zur CDU nicht nur dem Ansehen der Politkwissenschaft, sondern auch der gesamten Medienlandschaft geschadet. Die Politkverdrossenheit liegt genau in so einem Verhalten begründet. Korte sollte selber Konsequenzen aus seinem Verhalten ziehen und die Analysen in Print und TV unterlassen. Sonst ist dem ZDF zu raten, Korte nicht länger zu beschäftigen.
In diesen Wochen zeigt sich immer mehr, dass die Regierung versagt hat und Rüttgers keine Regierungsverantwortung verdient hat.“

Comments:1

  1. Tja, liebe Jusos, jetzt ist es mal ausnahmsweise nicht die eigene Partei…

    Trotzdem steht es Euch nicht zu, die Verfehlungen groß herauszustellen und anzuprangern. Es gibt sicherlich noch einiges aus den eigenen Reihen zu berichten, was uns Bürger dann doch schon stark interessieren würde.
    Selbstkritik und anschließendes Ändern der eigenen Handlungsweisen wäre da sehr viel angebrachter, als groß die Fresse aufzureißen und auf die anderen zu zeigen!
    Ihr seid schließlich kein Stückchen besser!

    Im übrigen gibt es in diesen Land keine Politikverdrossenheit. Das ist einfach so ein Unsinn, den ihr euch wohl einreden müsst um nicht an der eigenen Unfähigkeit zu verzweifeln!
    Es gibt in Deutschland durchaus eine Parteien- und/oder Politikerverdrossenheit!
    Woran das wohl liegen kann??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.